Unser Revier
Zugegeben, auf einem Fluß sind die Segelbedingungen nicht so gut wie auf einem See oder gar auf der Ostsee. Dafür wird der Elbsegler durch eine sich ständig ändernde Sicht auf die Flußlandschaft entschädigt.
Unser Revier erstreckt sich im Nahbereich auf einer Länge von etwa 25 km von Diesbar-Seuslitz (Stromkilometer 93) bis nach Radebeul (Stromkilometer 67)
Weitere Fahrten oder Wettfahrten führen uns auch nach Dresden oder in die Sächsische Schweiz (Pirna, Rathen, Königstein).
Auf der Elbe sind aber auch der wechselnde Wasserstand (bis zu 4 m Unterschied) bzw. die Breite der Fahrrinne von etwa 50 m zu beachten. Unser Fahrtbereich ist also für Kielyachten nicht uneingeschränkt geeignet.
aktueller Wasserstand
Wetter
Wetter-Aktuell Wetter-Vorhersage